Vita

Prof. Dr. Rainer Leschke

Rainer Leschke, Prof. Dr., Siegen

Studium der Germanistik und Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum, Promotion 1986 mit einer Arbeit zur Auseinandersetzung von Hermeneutik und Poststrukturalismus.

Seit 1990 wiss. Koordinator im Fach Medienwissenschaften an der Universität Siegen.

1998 Habilitation mit einer Arbeit zu den Reproduktionszyklen der Literatur.

Publikations- und Forschungsschwerpunkte im Bereich der Medientheorie, der Medienethik, der Medienästhetik und der Medienkultur.